Griechenland-hotels.com: Griechenland, hotels, griechische Inseln

Griechenland Geographie



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel



Griechenland Geographie: Informationen über die Geographie von Griechenland

 
Griechenland Geographie: Informationen über die Geographie von Griechenland Griechenland ist eine Halbinsel und zugleich ein bergiges Land, das in Südeuropa im Mittelmeer zwischen Albanien, Bulgarien, der Türkei und dem ehemaligen Jugoslawien liegt.

Es ist das einzige EU-Land, das an kein anderes Land der Gemeinschaft angrenzt. Es ist von der Ägäis und dem Ionischen Meer umgeben, ist 131.940 Quadratkilometer gross, wobei das Land 130.800 Quadratkilometer und das Wasser 1.140 Quadratkilometer einnehmen, und es hat eine Küstenlänge von 13.676 Km.

Griechenland ist aus Verwaltungsgründen in Regionen und Inseln geteilt, die von den Präfekturen organisiert werden, man nennt sie auf griechisch „Nomi“.
Verbindungen
Home
Über Griechenland
Urlaubsziele
Fotos
Wetter
Karten
Strande
Reviews
Forums auf englisch
 

Griechenlands Festland besteht aus folgenden Regionen: Zentralgriechenland, Peloponnes, Thessalien(östlich / zentral), Epirus (westlich), Mazedonien (nord- /nordwestlich), Thrake (nordwestlich) und Euböa, die zweitgrösste Insel Griechenlands.

Athen gehört zum „Nomos Attikis“ (Attika), der sich in der Mitte Griechenlands befindet. Die Halbinsel Peloponnes liegt im südlichen Teil Griechenlands. Sie wird vom Festland durch den Kanal von Korinth getrennt. Das nördliche Festland hat viele hohe Berge, und seine Landschaft besteht in Richtung Süden aus fruchtbaren Ebenen, einem Hochland, welches kiefernbedeckt ist und felsigen Vorgebirgen.

Eine Eigenschaft Griechenlands ist die Vielzahl der Inseln. In der Ägäis und dem Ionischen Meer befinden sich mehr als 2000 Inseln. Die meisten Inseln liegen in der Ägäis, zwischen dem Festland und der Türkei.

Der Ägäische Archipel besteht aus folgenden Regionen:
den Saronischen Inseln (sind die nahegelegensten Inseln von Athen), den Kykladen (die berühmteste Region mit 39 Inseln, wie Santorini, Mykonos, Paros oder Naxos), dem Dodekannes (liegt in der Nähe der türkischen Küste, Rhodos ist die bekannteste Insel), Kreta (die berühmteste und grösste Insel), den Sporaden (liegen in der Nähe der Stadt Volos) und der nordöstlichen Ägäischen Gruppe (Lemnos, Lesbos, Chios, Samos und Ikaria).

Im Ionischen Meer liegen die Inseln Korfu, Kefalonia, Lefkas, Ithaka und Zakynthos. Um mehr über diese Inseln zu erfahren (Fotos, Unterkunftsmöglichkeiten und mehr) schauen Sie bitte im Abschnitt „Griechische Inseln“ nach!

Griechenland ist ein bergiges Land. Der tiefste Punkt ist das Mittelmeer, der höchste der Berg Olymp mit 2917 m. Das Land ist reich an Bodenschätzen wie Erdöl, Magnesium, Braunkohle, Bauxit, Wasserkraft und Marmor.
Dienstleistungen
Griechenland-hotelsGriechenland FlugeGriechenland FahrenGriechenland AutovermietungGriechenland Last MinuteGriechenland AusflugeGriechenland Kreuzfahrten InselhupfenGriechenland Jachtvermietungen Individuelle Ferien Mehr Services...

Wanhlen Sie Ihr Ziel
Mykonos
Paros
Naxos
Korfu
Zakynthos
Rhodos
Kreta
 
Zurück:
+ Über Griechenland
+ Fotos
+
Griechenland Home


Mehr Infos:
+ Bilder der Regionen
+ Wählen Sie Ihr Ziel
+ Hotels

Verbindung stehend:
+ Geschichte
+ Politik
+ Wirtschaft
   
  Griechenland > Geographie Griechenland seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
 
 
  Kreation und Copyright von GREEKA & Fotographie 360.GR
Selectionez une destination