Griechenland-hotels.com: Griechenland, hotels, griechische Inseln

Griechenland Kirchen



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel



Griechenland Kirchen: Ein Reiseführer der Kirchen in Griechenland

 
Griechenland ist ein sehr religiöses Land, dessen Bevölkerung zu 97 % aus Christlich-orthodoxen besteht.

Griechenland Kirchen: Entdecken Sie die wunderschönen Kirchen Griechenlands

Den starken Glauben der Bevölkerung kann man täglich an
 
Meteora und die Klöster auf dem Hügel

Die Region Thessalien wird als eine der schönsten des griechischen Festlands beschrieben. Die Klöster und ihre Kirchen stehen auf grossen und grünen Berggipfeln mit einer fantastischen Aussicht über die Region.

Die Kirche Panagia Ekatontapiliani (Unsere Dame der hundert Tore)
 

Das Kloster des Heiligen Johann


Das mittelalterliche Kloster des Heiligen Johann befindet sich auf dem Dodekanes auf der Insel Patmos. Das Kloster sieht eher wie eine Festung aus. Es wurde auf diese Weise erbaut, um vor Piraten geschützt zu sein. Es ist für die Höhle der Apokalyse bekannt, in der der Heilige Johann das Buch der Apokalypse oder der Enthüllung schrieb, das letzte Buch der christlichen Bibel.
 
den vielen Kirchen feststellen.
Kirchen gibt es überall: auf den Strassen der Dörfer, in Parks und Plätzen und auf Hügeln...Sie gehören zum griechischen Leben. Griechische Kirchen sind selbst für Nicht-Christen sehr beeindruckend.

Die orthodoxen Kirchen haben eine besondere Kuppel-Architektur und eine reichhaltige Innendekoration. Die Architektur der Kirche ist vom Baujahr sowie der Region abhängig.

Ein Beispiel: die Kirchen der Kykladen, die bekanntesten in Griechenland, haben die Besonderheit, dass sie weiss sind und blaue Kuppeln haben, während die Kirchen in anderen Regionen aus Stein erbaut wurden.


More Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie
More Religion
 
Sie befindet sich auf Paros und ist das bedeutendste byzantinische Monument Griechenlands. Dem Mythos zufolge, wurde die Kirche zu Ehren der Heiligen Helene gebaut, Mutter des ersten christlichen Kaisers Konstantin des Grossen, auf ihrer Reise in das Heilige Land. Viele beschreiben die Kirche als wunderbar, und Tausende Pilger besuchen sie jedes Jahr zu ihrem Feiertag am 15. August.


Die Region Agios Oros (Berg Anthos)

Agios Oros ist die östlichste Halbinsel von Chalkidiki. Es ist ein autonomer Staat, der aus 20 orthodoxen Klöstern und Kirchen besteht, mit 1400 orthodoxen Mönchen. Die Gemeinde besteht seit 883 n. Chr. Für Frauen ist der Zutritt strengstens verboten, und sogar weibliche Tiere gibt es nicht.
 
Die Kirche von Evangelismos Theotokou

Die Kirche befindet sich auf der Kykladen-Insel Tinos und wird als ein heiliger christlicher Ort bezeichnet, der von grösserer Bedeutung als die Lourde in Frankreich oder Fatima in Portugal ist.


Die Kirche wurde auf der Spitze eines Hügels erbaut, genau an dem Ort, an dem die Ikone der Jungfrau Maria gefunden wurde, nachdem die Nonne Pelagia die Vision der Ikone hatte. Die Kirche beherbergt die wunderbare Ikone, und Tausende Pilger fahren jedes Jahr nach Tinos, um sie zu besuchen, besonders am 15. August, zu ihrem Feiertag sowie am 30. Januar, dem Tag ihrer Entdeckung.
 
Kirchen in Griechenland und auf den griechischen Inseln
Kirchen auf Kykladen Kirchen auf Ionische
Kirchen auf Dodekanes Kirchen auf Östlichen Ägäis
Kirchen auf Sporaden Kirchen auf Saronische
Kirchen auf Kreta  
Einige Kirchen auf dem Festland : Chalkidiki : Pelion
Zurück:
+ Religion
+
Über Griechenland
+
Griechenland Home


Mehr Infos:
+ Bilder der Regionen
+ Wählen Sie Ihr Ziel
+ Hotels

Verbindung stehend:
+ Geschichte
+ Mythologie
+ Antikes
   
  Griechenland > Griechenland Kirchen seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
 
 
  Kreation und Copyright von GREEKA & Fotographie 360.GR
Selectionez une destination