Griechenland-hotels.com: Griechenland, Inseln, hotels

Griechenland Religion



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel



Die Religon in Griechenland: Informationen zur griechsichen Religion

 
Griechische Religion: Informationen über die orthodoxe Religion in GriechenlandDie griechische Bevölkerung besteht zu 97 % aus orthodoxen Christen. Der Rest sind muslimisch, römisch-katholisch und jüdisch. Griechenland und Russland sind die einzigen Länder, die so stark mit der orthodoxen Kirche verbunden sind.

Die Orthodoxe Kirche ist der drittgrösste Zweig des Christentums nach den Römisch-Katholischen und den Protestanten. Nach der Geschichte der Orthodoxie war der erste, der nach Griechenland kam, um das Christentum zu predigen, St. Paul im Jahre 49 n. Chr. Der Gründer aber war Kaiser Konstantin der Grosse.

Der Geschichte nach konvertierte Konstantin im 4. Jh. nach
Verbindungen
Home
Über Griechenland
Urlaubsziele
Fotos
Wetter
Karten
Strande
Reviews
Forums auf englisch
 
einer Vision des Kreuzes zum Christentum, und so entstand die „Griechisch-orthodoxe Kirche“. Im 8. Jh. gab es zwischen dem Papst in Rom und dem Patriarchen von Konstantinopel viele Uneinigkeiten. Einige der Meinungsverschiedenheiten der beiden Geistlichen waren: das Zölibat (Priester in Rom mussten im Zölibat leben, während die orthodoxen Priester heiraten konnten, bevor sie zum Priester geweiht wurden), es gab auch Unterschiede in der Art des Fastens oder in der Formulierung des Glaubensbekenntnisses: für die Orthodoxen kommt der heilige Geist „vom Vater“ während Rom „und der Sohn“ hinzufügt.

Durch die vielen Dispute und Gegensätze der Geistlich-Orthodoxen und Katholiken, die immer intensiver wurden, haben sich der Papst und der Patriarch im Jahre 1504 gegenseitig der Kirchengemeinden ausgeschlossen (exkommuniziert). Die Orthodoxe Kirche (Ostkirche, Griechen/Russen) und die römisch-katholische Kirche gingen von da an ihre eigenen Wege: diese Trennung wird Spaltung (Schisma) genannt. Heute ist die Orthodoxie die Nationalreligion, 97 % der Bevölkerung Griechenlands sind orthodox, was „der richtige Glauben“ bedeutet. Griechenland und Orthodoxie sind durch die historische Vergangenheit des Landes eng verbunden.

Zur Zeit der osmanischen Herrschaft von 1453 bis 1821 waren die orthodoxe Religion und ihre Priester sehr wichtig, um die griechische Nationalität zu erhalten. Die Orthodoxe Kirche bemühte sich sehr um die griechische Sprache, die Kultur, die Traditionen sowie den orthodoxen Glauben in den vielen Besatzungszeiten.

Sie konnten das religiöse Gefühl und ein Gefühl dazuzugehören, erwecken. Orthodoxie ist keine Institution, es ist eine Empfindung, die auch in der Öffentlichkeit ausgedrückt wird. Ein Beispiel: auch, als die griechische Verfassung Glaubensfreiheit garantierte, gab es Rassendiskriminierungen an den Minderheiten. Griechenland war bis zum Jahr 2001 das einzige Land der Europäischen Union, welches die Religion der Bürger in den Personalausweisen aufzeigte.

Auch, u m einen Beruf im öffentlichen Dienst ausüben zu können, muss man der orthodoxen Kirche angehören. Offiziell ist, wie auch in anderen Europäischen Ländern, der Staat von der Kirche getrennt. Allerdings ist diese Trennung nicht aufgezeichnet oder in der Verfassung geregelt, und die griechisch-orthodoxe Kirche hat einen grossen Einfluss auf die griechische Gesellschaft. Die Religion wird in viele Bereiche des täglichen Lebens mit einbezogen, z. B. bei der Ausbildung der Kinder, der Religionsunterricht ist Pflicht, jeden Morgen, bevor der Unterricht beginnt, wird zusammen gebetet.

Die orthodoxe Kirche ist auch in politische Angelegenheiten integriert, falls neue Entscheidungen getroffen werden, die gegen die orthodoxen Prinzipien sind, folgen Missbilligungen durch die kirchlichen Vertreter. Griechenland ist ein religiöses, christlich-orthodoxes Land mit einem grossen Glauben, vielen Traditionen, Sitten und religiösen Feierlichkeiten.
Dienstleistungen
Griechenland-hotelsGriechenland FlugeGriechenland FahrenGriechenland AutovermietungGriechenland Last MinuteGriechenland AusflugeGriechenland Kreuzfahrten InselhupfenGriechenland Jachtvermietungen Individuelle Ferien Mehr Services...

Wanhlen Sie Ihr Ziel
Mykonos
Paros
Naxos
Korfu
Zakynthos
Rhodos
Kreta
 
Zurück:
+ Über Griechenland
+ Kultur
+ Griechenland Home

Mehr Infos:
+ Bilder der Regionen
+ Wählen Sie Ihr Ziel
+ Hotels
Verbindung stehend:
+ Kultur
+ Geographie
+ Antikes
   
  Griechenland > Kultur Griechenland > Religion seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
 
 
  Kreation und Copyright von GREEKA & Fotographie 360.GR
Selectionez une destination