Griechenland-hotels.com: Griechenland, hotels, griechische Inseln

Griechenland Politik



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel



Griechenland Politik: Informationen zur Politik in Griechenland

 
Griechenland Politik: Informationen zur Politik in Griechenland Die Kurzform des Landesnamens ist Griechenland (Ellas oder Ellada).
Die lange Version des Namens ist Hellenische Republik (Elliniki Dimokratia), der einstige Name des Landes lautete Königreich Griechenland. Die Hauptstadt ist Athen.

Seit der Verfassung, die am 11. Juni 1975 nach einer Militärjunta sowie einem Referendum, das die Monarchie ablehnte, unterzeichnet wurde (geändert im März 1986), besteht das neugegründete demokratische griechische System aus einer Parlamentarischen Republik mit einem Präsidenten als Oberhaupt des Staates, der von der Legislative ernannt wird.
Verbindungen
Home
Über Griechenland
Urlaubsziele
Fotos
Wetter
Karten
Strande
Reviews
Forums auf englisch
 
Der derzeitige Regierungschef (seit dem 07. März 2004) ist Ministerpräsident Konstantinos Karamanlis und Oberhaupt des Staates ist Präsident Konstantinos Stefanopoulos (seit dem 10. März 1995); Karamanlis ist Mitglied der rechten Partei (NEA DEMOKRATIA), Stefanopoulos ist Mitglied der Panhellenischen Sozialistischen Bewegung (PASOK).

Der Präsident wird alle 5 Jahre neu vom Parlament gewählt; er ernennt den Ministerpräsidenten. Der Präsident ernennt das Kabinett und wird dabei vom Ministerpräsidenten beraten. Der Gesetzgeber ist das Parlament, welches „Vouli ton Ellinon“ genannt wird, es hat 300 Sitze, und deren Mitglieder werden alle vier Jahre von der Bevölkerung gewählt (das Wahlrecht ist ab 18 Jahren Pflicht).

Die letzten Wahlen fanden am 07. März 2004 statt, in der die Partei „NEA DEMOKRATIA“ mit 45,4 % der Stimmen gewann.
Die Justiz ist wie folgt organisiert: der oberste Gerichtshof und der Untersuchungsausschuss bestehen aus Richtern (Beamte), die vom Präsidenten, nach Absprache mit der Justizversammlung, ernannt werden. Die Gesetze basieren auf ein römisches Gesetz, welche in das Zivil-, Straf- und Verwaltungsgericht geteilt sind.

Weitere Parteien Griechenlands sind: die Koalition der Linken und des Fortschritts (Synaspismos), die Kommunistische Partei Griechenlands (KKE), die Demokratische Soziale Bewegung (DIKKI), die Liberale Partei, die Panhellinische Sozialistische Bewegung (PASOK) sowie ein Bündnis einiger Minderheiten.

Griechenland ist in 51 Präfekturen (Nomoi), die die Verwaltung übernehmen, geteilt und in die autonome Region Agio Oros auf dem Berg Athos (diese wird von den Mönchen des Klosters geführt; der Eintritt ist für Frauen strengstens verboten).
Die „Nomoi“ sind: Ajio Oros (Berg Athos), Aitolia und Akarnania, Akhaia, Argolis,Arkadhia, Arta, Attiki, Dhodekanisa, Drama, Evritania, Evros, Evvoia, Florina, Fokis, Fthiotis, Grevena, Ilia, Imathia, Ioannina, Heraklion, Kardhitsa, Kastoria, Kavala, Kefalonia, Korfu, Chalkidiki, Chania, Chios, Kykladen, Kilkis, Korinth, Kozani, Lakonia, Larissa, Lassithi, Lesbos, Lefkas, Magnissia, Messinia, Pella, Pieria, Preveza, Rethymnon, Rodhopi, Samos, Serrai, Thesprotia, Thessaloniki, Trikala, Voiotia, Xanthi, Zakynthos.

Den grössten Disput, den Griechenland führt, ist die Frage des Territoriums der Türkei, deren Marineeinheiten und die Luftfahrt-Dispute, die in regelmässigen Abständen stattfinden und somit auch nicht die Zypern-Frage erleichtern. Ein weiteres Problem sind die Streitigkeiten um die ehemalige jugoslawische Republik und Mazedonien, um dessen Namen es keine Einigung gibt. Griechenland gehört zu vielen internationalen Organisationen, wie der NATO (seit 1952) und der EU (seit 1981).

Mehr Informationen auch unter:
www.parliament.gr
Dienstleistungen
Griechenland-hotelsGriechenland FlugeGriechenland FahrenGriechenland AutovermietungGriechenland Last MinuteGriechenland AusflugeGriechenland Kreuzfahrten InselhupfenGriechenland Jachtvermietungen Individuelle Ferien Mehr Services...

Wanhlen Sie Ihr Ziel
Mykonos
Paros
Naxos
Korfu
Zakynthos
Rhodos
Kreta
 
Zurück:
+ Über Griechenland
+
Griechenland Home


Mehr Infos:
+ Bilder der Regionen
+ Wählen Sie Ihr Ziel
+ Hotels

Verbindung stehend:
+ Geschichte
+ Politik
+ Wirtschaft
   
  Griechenland > Politik Griechenland seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
 
 
  Kreation und Copyright von GREEKA & Fotographie 360.GR
Selectionez une destination