Korfu Museen



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Korfu-Museen, Griechenland: Informationen zu Museen auf Korfu, Ionische Inseln

 

 

 

Das Archäologische Museum von Korfu

Das Museum findet man in der Vraila-Strasse, nahe der Garitsa-Küstenstrasse und wurde auf den Grundmauern des Artemis-Tempels erbaut, welches im Gebiet der Paleopolis gegründet wurde. Diese Grundmauern werden auf das Jahr 580 v. Chr. zurückdatiert und sind wahrscheinlich die ältesten in Griechenland.
 
Das Museum der Asiatischen Kunst

Dieses Museum ist das einzige Asiatische Kunstmuseum in Korfu und ist im Palast des Heiligen Michael und des Heiligen Georgs untergebracht; es wurde 1927 gegründet, nachdem Gregory Manos, ein Botschafter, seine private Sammlung mit 10500 Objekten mit Sino-Japanischen-Originalen stiftete.
 
Das „Museum der Nummern“ von Korfu

Dieses Museum wurde 1981 von der Ionischen Bank gegründet; es ist in einem Gebäude untergebracht, welches von einem einheimischen Architekt, Ioannis Chronis, entworfen wurde und ist das einzige Museum dieser Art in Griechenland. Es beinhaltet eine reichhaltige Sammlung von Banknoten, Münzen, Bankdokumenten, Briefmarken
 

Im Archäologischen Museum von Korfu können auch andere Funde von Ausgrabungen der Insel bewundert werden, von der antiken Stadt Cassiopeia und Stücke einer privaten Sammlung.


Korfu, Museen: Bestaunen Sie die wunderschonen Gegenstande in den Museen auf Korfu

Mehr Informationen über dieses Museum gibt es vom Griechischen Kulturministerium unter: www.culture.gr

Das Byzantinische Museum von Korfu (Antivouniotissas)


In der Kirche Antivouniotissa untergebracht, die die älteste und reichste Kirche auf Korfu ist und wurde 1979 als Museum gestiftet, das Byzantinische Museum von Korfu stellt eine reichhaltige Sammlung von Byzantinischen Ikonen und Reliquien aus und repräsentiert religiöse Kunst aus mehr als 5 Jahrhunderten.

Mehr Informationen gibt es vom Griechischen Kulturministerium unter: www.culture.gr
 
Das Museum war zuerst (bis 1974) ein Chinesisch-Japanisches Kunstmuseum und wurde erst später ein Asiatisches Kunstmuseum, als seine Sammlung mit anderen privaten Sammlerobjekten und Gegenständen aus Asien erweitert wurde.



Mehr Informationen über dieses Museum gibt es vom Griechischen Kulturministerium unter: www.culture.gr

Das Solomos-Museum

Dionysius Solomos ist der griechische Nationaldichter, der den Text der griechischen Nationalhymne schrieb; er lebte den Grossteil seines Lebens in Korfu (1798-1857), wo er die meisten seiner Werke schrieb. Das Museum ist in dem wunderschönen Haus untergebracht, wo er lebte und stellt viele von Solomos’ persönlichen Gegenständen aus, eine Sammlung seiner Manuskripte, verschiedene Porträts und Fotomaterial. Das Haus des Dichters wurde von der Korfu-Studien-Gemeinschaft zu einem Museum, aber auch in ein Zentrum vom Solomos’ Studien, umgewandelt.

Mehr Informationen über dieses Museum gibt es vom Griechischen Kulturministerium unter: www.culture.gr
 
und anderen Bankobjekten sowie eine Reproduktion des modernen Herstellungsprozesses von Banknoten.

Das Historische- und Folkloremuseum

Diese Museum ist in einem traditionellem Haus im Dorf Sinarades, welches 12 Kilometer von Korfu-Stadt entfernt ist, untergebracht.

Das Museum ist in 2 Teile geteilt: der erste Teil des Museum zeigt das Innere eines Hauses aus dem 19. Jh. mit einer traditionellen Küche, Esszimmer, Schlafzimmer und Original-Utensilien, Dekoration und Möbel aus dieser Epoche; der zweite Teil des Museums zeigt eine Sammlung von traditionellen und einheimischen Sachen des täglichen Bedarfs, Werkzeuge, Trachten, Instrumente und viele andere Gegenstände vom Innen- und Aussenbereich eines Hauses.

Die Städtische Galerie von Korfu

Die Städtische Galerie besitzt eine grosse Sammlung von gestifteten Werken der bekanntesten Künstler des 19. Jh. aus Korfu wie z. B. Pachis, Haralambos, Pavlos, Prossalendis. Angelos Giallinas, Skarvelis, Koyevinas, Samartxis und vielen anderen.

Mehr Informationen gibt es vom Griechischen Kulturministerium unter: www.culture.gr
         
 
 
KORFU Fotos
Dieser Teil bietet eine grossartige und einzigartige Fotogalerie an, die von unserem Fotografen kreiert wurde. Hier findet man Fotos von Korfu-Stadt mit seiner wunderbaren Architektur, den Stränden und viele mehr...

Mehr Infos...
KORFU Kirchen
Die wunderbare Insel Korfu hat mehr als 800 Kirchen und Kloester sowie orthodoxe Kirchen zu bieten, wie z. B. St. Spyridon, der bekanntesten der Insel, bis hin zu älteren Kirchen aus dem 5. Jahrhundert...

Mehr Infos...
KORFU Geschichte
Dieser Teil charakterisiert einen vollständigen historischen und mythischen Überblick über den Hintergrund. Korfu wird auf griechisch Kerkyra genannt und bekam seinen Namen von mythologischen Erzählungen , die auf die Nymphe Korkira...

Mehr Infos...
KORFU Strände
Die wunderschöne Insel Korfu bietet eine Menge an idyllischen Sandstränden und kleinen Buchten mit kristallklarem blauem, türkisem Wasser, die von Bergen und Wäldern umgeben sind...

Mehr Infos...
KORFU Museen
Die Insel bietet eine Vielzahl an interessanten Museen an: ein archäologisches Museum, ein asiatisches Kunstmuseum, die städtische Galerie von Korfu sowie das Solomos - Museum, dem Dichter der griechischen Nationalhymne...

Mehr Infos...
KORFU Architektur
Korfu-Stadt war schon immer ein wichtiges Geschäfts- und Handelszentrum, beeinflusst durch ständige Angriffe und Einflüsse von anderen Kulturen; das erklärt, warum sie in ihrer architektonischen Tradition...

Mehr Infos...
  Griechenland > Ionische Inseln > Korfu Griechenland > Korfu Museen seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE