Korfu Strande



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Korfu Strande, Griechenland: Entdecken Sie die wunderschonen Strande auf Korfu

 

 

:: Strände

Die langen Sandstrände von Korfu und seine hübschen kleinen Buchten mit klarem Wasser und wunderbarer Vegetation sind in ganz Griechenland bekannt.

Viele der idyllischen Strände bieten Sonnenschirme und –liegen an (zum Mieten) sowie auch Wassersportmöglichkeiten. Viele der Strände haben ihre natürliche Schönheit beibehalten.
 
Agios Georgios
Der Strand von Agios Georgios ist einer der wunderschönsten Strände in Korfu und ist einer der wenigen, der nicht in der Nähe eines Dorfes liegt.
Korfu Strände
Der lange Sandstrand zieht sich über 5 Kilometer entlang und ist von grünen Hügeln umgeben. 30 Kilometer von Korfu-Stadt kann er mit öffentlichen Bussen erreicht werden.


Agios Gordios

Der Strand von Agios Gordis ist einer der populärsten Strände auf Korfu; der Sandstrand ist von beeindruckenden und großen Steinformationen umgeben. Sonnenliegen und –schirme sowie Wassersportmöglichkeiten werden in Agios Gordis angeboten, d. h., während der Hochsaison ist hier viel los, denn schon allein das bekannte „Pink Palace – Hotel“ zieht jedes Jahr viele amerikanische und kanadische Studenten an.


Agios Stefanos
Der Strand von Agios Stefanos liegt 35 Kilometer nordwestlich von Korfu-Stadt, in der Nähe des Dorfes mit dem gleichen Namen. Den wunderschönen Sandstrand betrachtet man als einen der unversehrtesten Strände der Insel, der vom Wind geschützt ist. Sonnenschirme und –liegen, Wassersportmöglichkeiten stehen zur Verfügung sowie auch einige Tavernen, die am Strand sind bzw. den Strand überblicken.


Arrilas
Ca. 35 Kilometer von Korfu-Stadt entfernt; der Sandstrand, der 2 km lang ist, liegt zwischen zwei Halbinseln, die ihn vor Wind schützen.


Paleokastritsa

Palaiokastritsa ist der Name des bekanntesten Bilderbuchdorfes der Insel Korfu, 26 Kilometer nordwestlich von Korfu-Stadt; das Dorf bietet viele schöne Tavernen mit Blick über die Bucht an sowie 6 Sand- und Kieselstrände, welche über das ganze Gebiet zerstreut liegen; die Strände sind umrundet von Olivenbaumwäldern und sind bekannt für die grossartige Landschaft und die schönen Farben.


Roda
Der Fischerhafen von Roda wurde erst kürzlich ein modernes touristisches Resort, wobei sich viele Restaurants und lebhafte Bars auf den alten Teil konzentrieren. Ein langer Sand- und Kiesstrand ist in Roda zu finden, der Sonnenschirme und –liegen sowie Wassersportmöglichkeiten anbietet.


Sidari

Die quirlige Kleinstadt Sidari mit ihrem langen Sandstrand zieht jedes Jahr viele Besucher an. Der Strand ist auch unter dem Namen „Cannal de l’Amour“ (Liebes-Kanal) bekannt geworden, der Sonnenliegen und –schirme sowie Wassersport anbietet.
Barbati
Der wunderbare lange Kiesel-Strand Barbati liegt 20 Kilometer nördlich von Korfu-Stadt, nahe des Dorfes mit gleichem Namen. Er wurde von der Europaeischen Bürgschaft mit der Blauen Flagge für die Sauberkeit des Strandes und des Wassers ausgezeichnet.

Es gibt die Möglichkeit, Sonnenschirme und –liegen zu mieten.


Ermones
Das bekannte Strand-Resort Ermones ist an der Westküste von Korfu gelegen und hat lange Sandstrände mit bewaldeten Hügeln. Sonnenliegen und –schirme sowie Wassersportmöglichkeiten sind am Ermones-Strand vorgeschlagen. Eine Reihe an Hotels und ein paar Restaurants sind in diesem Gebiet zu finden.


Glyfada
Einer der beliebtesten Strände der Insel, Glyfada ist 16 Kilometer westlich von Korfu-Stadt gelegen. Ein feiner Sandstrand, der von Kliffen, die baumbedeckt sind und beeindruckenden Steinformationen umrundet ist, die sich im kristallklarem Wasser spiegeln. Am Glyfada-Strand stehen Sonnenliegen und –schirme, Wassersportmöglichkeiten, verschiedene Unterkünfte, Geschäfte und Tavernen zur Verfügung.


Kalami
30 Kilometer nördlich von Korfu-Stadt, besteht der breite Strand von Kalami aus glatten flachen Steinen und inspirierte einst den englischen Autor Lawrence Darrell zu seinen Novelle „Prospero’s Cell“. Hier sind auch Restaurants, Bars und Unterkünfte zu finden.


Kavos
Der lange Sandstrand von Kavos erstreckt sich über 2 Kilometer; er bietet alle Einrichtungen am Strand an und liegt im Dorf mit demselben Namen, 47 km südlich von Korfu-Stadt. Kavos ist ein touristisches und belebtes Gebiet, welches ein breites Angebot an Bars, Klubs und anderen Aktivitäten hat, und es erzeugt den Eindruck, Kavos ist ein „verrückter“ Nachtclub.


Miriotissa
Der Miriotissa-Strand wurde vom englischen Schreiber Lawrence Darrell als der „liebevollste Strand der Welt“ bezeichnet; dieses Sand-Paradies ist von beeindruckenden Kliffen, die baumbedeckt sind, umrundet; deshalb ist er einer der beliebtesten Strände der Insel Korfu, der jedes Jahr Tausende von Besuchern anzieht. Seinen Namen hat der Strand von wunderschönen Kloster von Myriotissa, welches oberhalb liegt. Es ist ein Strand, der nicht angelegt, und noch „unverdorben“ ist.


Mehr Strandfotos...
  Griechenland > Ionische Inseln > Korfu Griechenland > Korfu Strände seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE