Lefkas, Kirchen



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Lefkas, Kirchen, Griechenland: Informationen zur Geschichte von Lefkas, Ionische Inseln

 

 

Lefkas hat eine Menge Kirchen und Kloester.

lefkas kirchen

Kirche der Panagia Hodeghetria
 
Die Agios-Ioannis_Antzoussis-Kirche

Liegt 3 km westlich von Lefkas-Stadt und ist die älteste Kirche der Insel. Sie wurde von den Franken auf einem Felsen erbaut, auf dessen Seite eine andere Kirche stand. Es wird gesagt, dass Apostel Paul auf seinem Weg nach Rom hier anhielt, um das Christentum zu verbreiten.

Die Kirche von Christou Pandokratora
 
Die Kirche der Darstellung von Jungfrau Maria

1720 von den Venezianern in der Hauptstadt Lefkas erbaut, wurde die Kirche im 18. Jh. renoviert und die hagiographische Verzierungen der Innenwände werden auf das 19. Jh. zurückdatiert.

Das Kloster von Panagia Faneromeni
 
Diese Kirche ist eine der ältesten byzantinischen Kirchen der Insel (wird auf das 15. Jh. zurückdatiert) und befindet sich im Dorf Apolpaina, 2 km südlich der Hauptstadt von Lefkas.
Die Kirche war einst die Hauptkriche des Klosters und ist Helen Paleologina, Schwester von Jannis Paleologos VIII. und Schwiegermutter vom letzten Herzogs Lefkas’, der hier lebte, geweiht. Im Inneren hat die Kirche einige erstaunlichen Fresken aus dem 15. Jh., die in Verbindung mit Helen stehen.
Die Ostwand war mit einer hervorragenden monumentalen Repräsentation des Himmelfahrtstages verziert, welche man heute im Byzantinischen Museum in Athen bewundern kann.

Mehr Informationen über die Kirche können von der Webseite des griechischen Kultusministerium abgerufen werden unter: www.culture.gr.
 
  Die Kirche wurde 1684 von den Venezianern nach derem Sieg gegen die Türken erbaut, die versucht hatten, die Insel zu besetzen.

Sie befindet sich in der Hauptstadt Lefkas und gehörte der Valaoritis-Familie; im Garten der Kirche ist das Grab des Dichters Aristotelis Valaoritis.


Das Innere der Kirche ist reich an holzgeschnitzten Ikonen verziert und einigen schönen Hieroglyphen von den Vendourern und Kallivokern; ein hervorragender episkopischer Thron verziert ebenfalls das Innere der Kirche.
 
Dieses Kloster ist eines derbedeutendsten und wichtigsten religiösen Monumente der Insel Lefkas und befindet sich 2 km östlich der Inselhauptstadt, in der Nähe des Dorfes Frynio.

Es wurde in einer hohen Lage mit vielen Pinienbäumen erbaut, wo ein antikes Heiligtum war und wo man einen fantastischen Blick auf den Strand von Agios Ioannis-Frini hat.

Es wird angenommen, dass der Apostel Paul in dieses Kloster kam, um das Christentum zu lehren. Die Reliquien des Heiligen Arsenios Kappadokis befinden sich im Kloster. Das Kloster wurde 1634 erbaut, viele Male verbrannt und immer wieder aufgebaut.

Sehenswert ist der wunderschöne Schrein, der von dem bekannten Künstler Estathios Prosalendis angefertigt wurde, sowie die Ikone der Jungfrau mit ihren vielen und wertvollen Zugaben.
         
 
 
Lefkas Fotos
Dieser Teil bietet eine grossartige und einzigartige Fotogalerie an, die von unserem Fotografen kreiert wurde. Es gibt Bilder von Landschaften, den einzigartigen Kirchen, den Dörfern, den unglaublichen Stränden und viele mehr...

Mehr Infos...
Lefkas Kirchen
Wie die meisten griechischen Inseln, hat auch Lefkas viele Kirchen und Kloester. Beeindruckende byzantinische Kirchen, alte Kirchen, die auf steinigen Kliffen mit Blick auf das Meer gebaut wurden und aus dem 16. Jh.stammen...

Mehr Infos...
Lefkas Geschichte
Dieser Teil gibt Informationen über die verschiedenen historischen Perioden von Lefkas. Es hat seinen Namen von den weissen (lefkos auf griechisch) Steinen, die den südlichen Teil, das Kap von Lefkas charakterisieren...

Mehr Infos...
Lefkas Strände
Die hervorragende Insel Lefkas hat eine Menge wunderschöner Strände mit goldenem Sand oder Kieselsteinen und kristallenem, türkisem Wasser zu bieten. Viele sind von beeindruckenden Kliffen oder tiefen Wäldern umgeben...

Mehr Infos...
Lefkas Museen
Die schöne Insel bietet eine Auswahl an interessanten Museen an: ein archäologisches, ein Folklore- und ein Grammophon-Museum, das eine Sammlung zeigt. Alle diese interessante Museen stehen in der Hauptstadt...

Mehr Infos...
Lefkas Architektur
Westliche Kulturen, besonders die venezianische, haben die Architektur der bezaubernden Insel Lefkas beeinflusst. Traditionelle Häuser wurden bezugnehmend zum architektonischen Stil der Venezianer erbaut.

Mehr Infos...
  Griechenland > Ionische Inseln > Lefkas Griechenland > Lefkas Kirchen seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE