Zakynthos Dörfer



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Zakynthos Dörfer, Griechenland: Informationen zu den Dörfern auf Zakynthos, Ionische Inseln

 

 

Auserwählt dorf:
:: ZAKYNTHOS - STADT
Zakynthos-Dörfer: Informationen über alle Dörfer der Insel Zakynthos Die Hauptstadt und Haupthafen von Zakynthos wird Zakynthos-Stadt oder Zante genannt und hat eine Einwohnerzahl von 10000.
Die Stadt liegt im Ostteil der Insel und deren Architektur wurde von den Venezianern, Franzosen und den Engländern beeinflusst, die die Insel zu ihrer Kolonie machten.
Aber das starke Erdbeben 1953 zerstörte den Hauptteil der eleganten Herrenhäuser und feinen neoklassischen Gebäude, die die Hauptstadt schmückten. Heute stehen nur noch ein paar traditionelle Gebäude und Kirchen aus dieser Zeit.
 
Die neue Stadt wurde auf den Ruinen der antiken Stadt gebaut, wobei man versuchte, die traditionelle Architektur zu erhalten, dies war aber nur in einigen Gebieten, wie beispielsweise beim bekannten Solomos-Platz, möglich, weil die Zerstörungen, die das Erdbeben verursachte, eine grosse Armut in der Bevölkerung zur Folge hatte. Die lange Hafenstrasse erstreckt sich zwischen dem Solomos-Platz (rechts) und der Agios-Dionysios-Kirche, dem Schutzpatron der Insel (links) und ist der beliebteste und lebhafteste Ort von Zakynthos, wo sich viele Restaurants, touristische Geschäfte und Fähragenturen befinden.

Das gesamte kommerz- und kulturelle Leben der Insel ist auf die dritte Parallelstrasse der Hafenstrasse konzentriert. Der Solomos-Platz (Platz=plateia auf griechisch), ist ein grosser Platz, auf dem elegante Arkaden-Gebäude stehen. Der Platz trägt den Namen des bekannten griechischen Dichter Dionysios Solomos, der die griechische Nationalhymne schrieb.

Ihm und seinem Lebenswerk zu Ehren wurde am Markusplatz ein Museum gegründet, Die Hauptstadt von Zakynthos besitzt auch ein Museum mit byzantinischer Kunst, welches auf der Plateia Solomos steht, sowie ein Museum in der Nähe der Kirche von Agios Dionysios, welches dem Lebenswerk des griechischen Romanschriftstellers Grigorios Xenopoulos gewidmet ist.

Die beeindruckende Kirche von Agios Dionysios steht linkerhand der Hafenstrasse und ist dem Schutzpatron von Zakynthos gewidmet, dessen Leichnam in einem silbernen Reliquium erhalten ist. Die Kirche beherbergt einige wunderschöne und wertvolle Wandmalereien.

Eine andere sehr interessante Kirche der Stadt ist die Kirche von Agios Nikolas tou Molou, direkt an der Hafenstrasse. Eine venezianische Festung überblickt die Hauptstadt, heute existieren aber nur noch das Tor und die Aussenwände; von dort ist der Blick über Zakynthos-Stadt und seine Umgebung zum Staunen.
 
 
  Top


:: ARGASSI

Das Dorf Argassi ist ein Strand-Resort, dass 5 km südlich von Zakynthos-Stadt, unterhalb des Berges Skopos, liegt. Dieses Gebiet ist bei Touristen sehr beliebt und zieht jedes Jahr viele Besucher an. Durch die Nähe der Inselhauptstadt hat das Dorf eine lange Entwicklung des Tourismus hinter sich und entlang beider Strassenseiten gibt es eine Vielzahl an Hotels, Tavernen, Bars und touristischen Geschäften. In Argassi gibt es einen Sandstrand, der sich über einen Kilometer erstreckt; deren Besucher können einige Wassersportmöglichkeiten ausprobieren. Viele wunderbare Kirchen sind auf dieses Gebiet verteilt und sind einen Besuch wert. Zakynthos-Dörfer: Das Dorf Argassi auf Zakynthos
  Top


:: MAHERADO
Das Dorf Maherado ist das zweitgrösste Dorf der Insel Zakynthos und hat eine Einwohnerzahl von 10000. Es liegt 10 km westlich der Inselhauptstadt und seine Hauptattraktion ist die Kirche der Agia Mavra aus dem 14. Jh., die einen beeindruckenden venezianischen Glockenturm sowie schöne Fresken und Ikonen besitzt.
Die Kirche ist deshalb bekannt, da sie die magische Ikone der Agia Mavra beherbergt, die von verschiedenen Gegenständen sowie auch einem wertvollen, wunderschönem Juwel der Koenigin Olga umrundet ist.
  Top


:: KERI
Zakynthos-Dörfer: Das Dorf Keri auf Zakynthos Das traditionelle Dorf Keri liegt 20 km südwestlich der Hauptstadt von Zakynthos, auf einem grünen Hügel.

Es ist ein ruhiges und charmantes Dorf mit vielen traditionellen Steinhäusern und engen Strassen und hat 700 Einwohner.

Der Zentralplatz des Dorfes ist hübsch und bietet einen prächtigen Blick über das Ionische Meer. Panagia Keriotissa ist die Kirche, die sich unterhalb des Dorfes befindet und besitzt eine Ikone die magische Eigenschaften haben soll.
Zakynthos villages: Perissa dorf in Zakynthos

  Top


:: EXO CHORA
Das kleine Bergdorf liegt 36 Kilometer von der Hauptstadt von Zakynthos entfernt und ist eines der wenigen Dörfer, welches sich seine traditionellen alten Häuser auch nach dem schweren Erdbeben 1953 erhalten hat.
Die Kirche von Agios Nikolaos aus dem 17. Jh. ist die Dorfkirche und beherbergt hervorragende Ikonen.
  Top


:: VOLIMES
Das Dorf Volimes besteht aus zwei Dörfern: Ano (Oberes) Volimes und Kato (Unteres) Volimes, die ein langes, traditionelles Bergdorf ergeben, 30 km nordwestlich der Inselhauptstadt und in einem landwirtschaftlichen Gebiet gelegen.
Volimes hat sich einige seiner traditionellen Häuser erhalten, die das schwere Erdbeben 1953 überlebten und besitzt eine Kirche, die Agia Paraskevi mit schönen Ikonen und Fresken.
  Top

  Griechenland > Ionische Inseln > Zakynthos Griechenland > Zakynthos Dörfer seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE