Zakynthos Strände



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Zakynthos Strände, Griechenland: Entdecken Sie die wunderschönen Strände auf Zakynthos

 

 

:: Strände
Die hervorragenden Strände von Zakynthos sind für ihre unberührte Schönheit und ihrem glitzerndem Wasser bekannt.

Der bekannteste Strand der Insel ist der wundervolle Navagio-Strand (Schiffswrack), der feinen vulkanischen Sand, türkises Wasser sowie die Überreste eines Schiffes, welche sich in den perfekten Sand einfügen, besitzt. Die Inselstrände sind einfach magisch.
 
Navagio-Strand (Schiffswrack)
Der Navagio-Strand ist der bekannteste auf Zakynthos und ist einer der bekanntesten in Griechenland. Er ist das Wahrzeichen der Insel und wurde schon millionenmal fotografiert.
Zakynthos Strände: Listes et descriptifs des plages de Zakynthos
Dieser hervorragende Strand liegt im Ostteil der Insel In der Nähe des Dorfes Anafonitria. Er wurde anfangs Agios Georgios-Strand genannt, bekam dann aber den Namen von dem Schiffswrack (1983), einem Boot, welches illegal Zigaretten an Bord hatte; während der Jahre hat der Sand das Schiff vollkommen umrundet und es sieht so aus, als würde es daraus auftauchen.

Die Überreste des Schiffes können in der Mitte des langen, weissen Sandstrandes mit erstaunlichem türkisen, glitzerndem Wasser bestaunt werden.

Grosse Kliffe aus weissem Stein umrunden das Gebiet und kreieren ein einzigartiges, wundervolles Bild. Um in dieses Gebiet zu kommen, nimmt man sich ein kleines Boot vom Hafen in Porto Vromi, Diese Taxi-Boote legen alle halbe Stunde ab und der Ausflug dauert ca. 30 Minuten.


Argassi: Strand und Resort

Der Argassi-Strand liegt in dem touristischen Gebiet mit gleichem Namen, 5 km von der Hauptstadt in Zakynthos entfernt. Er ist ein langer, goldener Sandstrand, zieht sich 1 Kilometer entlang und bietet eine grosse Auswahl an Wassersportmöglichkeiten. Dieses Resort hat viele Hotels, Tavernen, Bars und Geschäfte.


Die Strände im Gebiet von Vassilikos

- Porto Zoro
Dieser hübsche Sandstrand liegt 17 km von der Hauptstadt entfernt und hat wunderbares, klares Wasser.

Hinter dem Strand befinden sich ein paar Tavernen und Zimmervermietungen. Gegenüber des Strandes tauchen einige schöne Steinformationen aus dem Meer auf.

- Banana-Strand
Dieser lange Sandstrand hat glitzerndes Wasser und wird von vielen als einer der schönsten Strände der Insel betrachtet. Ein paar Strandbars befinden sich dort und es werden Sonnenschirme und –liegen angeboten.

- Porto Roma
Der Strand erhielt seinen Namen zu Ehren des bekannten Zakynthers Alexandros Romas. Der Strand ist malerisch, ruhig und unberührt und hat goldenen Sand sowie kristallklares Wasser.

- Gerakas

Als einer der schönsten Strände der Insel Zakynthos betrachtet, hat der lange Sandstrand von Gerakas wundervolles glitzerndes, türkises Wasser und eine unberührte Naturschönheit, welcher von der griechischen und internationalen Verfassung erhalten wird, die die gefährdete Wasserschildkröte Caretta-Caretta schützt.

Gerakas ist ein richtiges Paradies ohne Hotels, Bars oder Restaurants. Eine beeindruckende und wunderschöne Steinformation verziert die kleine Bucht von Gerakas.
Agios Nikolaos
Der Strand hat seinen Namen von der kleinen Kapelle, die auf der linken Seite des Strandes steht; dieser Strand ist kleiner, aber genauso schön wie der Banana-Strand und hat ein Restaurant und eine Bar.

Einige Wassersportmöglichkeiten sowie Scuba-Tauchkurse werden am Agios-Nikolaos-Strand


Laganas: Strand und Resort
Der Strand von Laganas ist der beliebteste und weitentwickelste Strand von Zakynthos. Dieser 9 km-lange Sandsrand liegt 11 km südlich der Inselhauptstadt und hat wunderbares kristallklares Wasser. Sonnenschirme und –liegen sowie viele Wassersportmöglichkeiten werden am goldenen Sandstrand angeboten.

Eine Vielzahl an Strand- und Snack-Bars und Tavernen befinden dort. Der Laganas-Strand ist von der griechischen und internationalen Verfassung als der Geburtsort sowie gefährdeten Art der Wasserschildkröte Caretta-Caretta geschützt und gehört zum National-Marine-Park.

Die kleine kiefenbewachsene Insel heisst Agios Sostis, liegt dem Laganas-Strand gegenüber und kann durch eine hübsche Holzbrücke erreicht werden. An der Hauptstrasse von Laganas befinden sich viele Restaurants, Bars und touristische Geschäfte, hinter der Strasse sind luxuriöse Hotels mit Swimming-Pools und vielen anderen Einrichtungen zu finden.


Kalamaki: Strand und Resort

Befindet sich am Ende der Ostseite der Laganas-Bucht, 7 km südlich der Hauptstadt von Zakynthos, Kalamaki ist ein kleines, lebhaftes Resort, welches einen der schönsten Strände der Insel besitzt.

Auch der Strand ist, wie der Laganas-Strand, von der griechischen und internationalen Verfassung als Lebensraum der gefährdeten Wasserschildkröte geschützt. Kalamaki sowie Laganas gehören zum National-Marine-Park. Beeindruckende Steinformationen überschauen den Strand und bieten einen hervorragenden Blick über die Laganas-Bucht.


Alykes und Alykanas
Das Gebiet von Alykes liegt 18 km nordwestlich der Inselhauptstadt und bekam seinen Namen von den Salzfeldern (alykes auf griechisch), welche sich hinter dem Dorf Alykes befinden. Diese Salzfelder waren die Haupteinnahmequelle und Reichtum der Insulaner. In Alykes gibt es einen wunderschönen Sandstrand, der viele Besucher durch seinen feinen Sand und glitzerndem Wasser anzieht.

Die Hauptstrasse führt durch die Siedlung und bietet eine Menge Restaurants, Bars und touristische Geschäfte. Zahlreiche Unterkünfte stehen in diesem Gebiet zur Verfügung. Die Küstensiedlung von Alykanas liegt nur ein paar Kilometer von Alykes entfernt und ist weniger bekannt (und auch weniger belebt) als Alykes.

Sie bietet einen schönen Sandstrand, der die Verlängerung des Alykes-Strandes ist und hat kristallklares Wasser. Das gesamte Gebiet bietet viele archäologische Sehenswürdigkeiten von grosser Bedeutung und Interesses an.


Strand von Limni Keriou

Keri ist ein kleines, ruhiges Resort in einer wundervollen Bucht mit goldenem Sand und glitzerndem Wasser im Südteil von Zakynthos. Ein paar Tavernen und Cafe-Bars befinden sich am Strand, die einen wunderbaren Blick auf die Insel Marathonissi anbieten. Der kleine, malerische Hafen von Keri organisiert Bootstouren in die hervorragenden Blauen Grotten.


Tsilivi: Strand und Resort
6 km von der Hauptstadt entfernt liegt das neueste Resort: Tsilivi, welches jedes Jahr viele Besucher anzieht und immer weiter entwickelt wird. Hotels, Appartements und Studios zur Vermietung sowie Restaurants, Bars, Geschäfte und Tavernen werden dort angeboten. Seine Popularität hat Tsilivi wegen seinem langen Sandstrand, der klares Wasser hat und eine Vielzahl an Wassersportmöglichkeiten anbietet


Mehr Strandfotos...
  Griechenland > Ionische Inseln > Zakynthos Griechenland > Zakynthos Strände seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE