Naxos Strande



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Naxos Strande, Griechenland: Entdecken Sie die wunderschonen Strande auf Naxos

 

 

:: Strände

Naxos ist fur seine langen Sandstrande bekannt und kann dem Besucher eine ganze Reihe davon anbieten; all die kleinen Paradiese sind wirklich schon, mit kristallklarem, turkisem Wasser und goldenem, weichen Sand.

 
Agios Georgios
Dieser Sandstrand ist der nahegelegenste der Hauptstadt und ist einer der bekanntesten und meistbesuchtesten der Insel. Er ist sehr lang, dehnt sich auf viele Kilometer aus und ist sehr gut organisiert, bietet Sonnenliegen und –schirme (zum Mieten) an sowie eine Auswahl an Wassersportmoglichkeiten.
Als eines der bekanntesten Ziele der Insel fur’s Windsurfen, bieten ein paar Clubs das benotigte Zubehor an.
Verschiedene Cafe’s und Restaurants befinden sich genauso am Strand wie Hotels, Zimmer und Studios, die gemietet werden konnen.


Agia Anna - Maragas
7 Kilometer von der Hauptstadt, in Verlangerung zum Agios Prokopis-Strand, liegt der wunderschone Strand Agia Anna. Er ist ein endloser gold-sandiger Strand, der nur durch einen kleinen Fischerhafen und einigen Steinformationen unterbrochen wird.
Einige Teile des Strandes bieten einen Service an, andere nicht.
Naxos Strände
Das kristalle, turkise Wasser mit dem weichen goldenen Sand kreieren ein idyllisches Bild.
Der Agia Anna-Strand kann mit dem Bus oder einem Kaiki (ein kleines Fischerboot) erreicht werden.
Das Dorf Agia Anna hat viele Hotels, Studios und Zimmervermietungen sowie zahlreiche Fischrestaurants und Tavernen, Cafe’s, Bars und Nachtclubs zu bieten.


Orkos
Orkos ist der Strand, der genau hinter Plaka liegt, er ist seine Verlangerung. Er besteht aus einer Reihe von verschiedenen kleinen, ruhigen und schonen Buchten, die einander folgen. Beeindruckende rotgefarbte Hugel hinter den Stranden geben der Landschaft noch viel mehr Farbe, die gut mit dem goldenen Sand und dem Turkis des Wasser zusammenpasst.

Orkos ist fur seine idealen Bedingungen fur das Windsurfen bekannt, aber an diesem Strand gibt es keinen Club, sodass man die gesamte Ausstattung selbst mitbringen muss, um den Sport in der unberuhrten Umgebung zu betreiben.

Ein paar Unterkunfte in diesem Gebiet sind verfugbar.
Orkos ist mit dem Auto durch das Gebiet von Mikri Vigla erreichbar.


Sahara strand
In der Verlangerung des Mikri-Vigla-Strandes, ist der Sahara-Strand ein langer und ruhiger Strand mit goldenem Sand und klarem Wasser.

Ein Restaurant gibt es genau hinter dem Strand und es bieten sich einige Zimmervermietungen an.

Der Sahara-Strand ist die ruhige Alternative zum Mikri-Vigla-Strand, der fur Windsurfer geeignet ist, um die beliebten und gefullten Strände zu erleben.


Kastraki, Alyko und Ayiassos- Strand
:: Der Strand von Kastraki liegt genau nach dem Sahara-Strand und ist ein schoner goldener Sandstrand mit Kristallwasser. Ein paar Unterkunfte sind hinter dem Strand zu finden.

:: Der Alyko-Strand ist ein reines Paradies mit feinem weissen Sand und Sanddunen mit Kieferngewachsen.
Einige Restaurants findet man im umliegenden Gebiet.

:: Ayiassos ist ein hubscher, ruhiger Sandstrand, der vom starken Nordwind geschutzt ist und liegt am Suedwestende der Insel.
Agios Prokopios
Befindet sich 5 Kilometer von der Hauptstadt entfernt; Agios Prokopis ist einer der beliebtesten Strände auf Naxos und betrachtet man als den schonsten Strand in Europa. Der lange, golden-sandige Strand breitet sich auf 1,5 Kilometer aus, hat wunderschones kristalles Wasser und ist windgeschutzt.
Ein Teil des Strandes bietet allen Service, wie Sonnenliegen und –schirme und Wassersportangebote, wohingegen der andere Teil in seiner Naturschonheit belassen wurde und ganz unberuhrt aller touristischer Ausstattungen ist.
Sanddunen erheben sich am Strand und verdecken hinter sich ein kleines Dorf, welches Hotels, Restaurants, Cafe’s und Bars anbietet. Agios Prokopis ist mit dem Bus erreichbar, der in regelmassigen Abstanden von der Hauptstadt, Naxos-Stadt bzw. Hora, abfahrt.


Plaka
Plaka ist wie eine Weiterfuhrung des Strandes Agia Anna und ist einer der schonsten Strände der Insel.

Er ist ein sehr ruhiger und endloser Sandstrand mit – in einigen Teilen – grossen flachen Steinen und fantastischem kristallklarem Wasser.
Am Anfang des Strandes sind Sonnenliegen und –schirme zu finden, wobei aber der Grossteil des Strandes seiner Naturschonheit uberlassen wurde, ohne jeglichen touristischen Ausstattungen, die ihn deformieren wurden.
Ein paar Hotels, Restaurants und Cafe’s sind hinter den Sanddunen zu finden, die sich am schonen Strand befinden.


Mikri Vigla
Das unglaublich schone Strandgebiet von Mikri Vigla liegt 18 Kilometer von der Hauptstadt entfernt und besteht aus zwei wunderbaren Sandstranden, die durch einen beeindruckenden Hugel geteilt sind.

Der nordliche Strand von Mikri Vigla ist wunderbar, mit weichem, goldenem Sand und kristall-turkisem Wasser und hat den geliebten Meltemi (ein Nordwind, speziell auf den Kykladen), aus diesem Grunde ein idealer Platz fur Windsurfer. Deshalb ist Mikri Vigla ein international bekannter Windsurf-Ort und verfugt uber einen Club, der „Club Mistral“ genannt wird, dort konnen qualitativ hochwertige Ausstattungen gemietet werden.

Der suedlliche Strand (auf dem anderen Teil des Hugels), ist ein endloser Sandstrand mit beeindruckendem Wasser; da er von dem Meltemi-Wind verschont ist, wurde er ein ruhiger Familienstrand mit einer Taverne, die exzellente Gerichte von hoher Qualitat anbietet. Verschiedene schone Hotels und Restaurants befinden sich im Gebiet von Mikri Vigla.


Apollonas strand
Ein hubscher Sandstrand, der sich im Fischerdorf Apollonas befindet und einige Unterkunfte anbietet sowie Fischtavernen mit exzellenten Gerichten und frischem Fisch.


Moutsouna und die östlichen Strände
Moutsouna ist ein kleiner Hafen, 38 Kilometer von der Hauptstadt entfernt, bietet einige verschiedene touristische Aktivitaten an sowie verschiedene kleine Sandstrande, die im gesamten Gebiet verteilt sind.
Im Ostteil der Insel kann man viele einsame Sandstrande und kleine Buchten finden, abgelegen und ruhig, sogar in der Hochsaison. Die naturliche Schonheit des Strandes ist ein richtiges Vergnugen und er erwartet all’ diejenigen Besucher, die es erleben wollen.

Mehr Strandfotos...
  Griechenland > Kykladen > Naxos Griechenland > Naxos Strände seitenanfang
 
 

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE