Santorini, Kirchen



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Santorini, Kirchen, Griechenland: Informationen zur Geschichte von Santorini, Kykladen

 

 

Santorini hat mehr als 250 Kirchen.

Santorini Kirchen

Die Orthodoxe Metropolis-Kathedrale
 
Die Panagia Episkopi-Kirche

Die Panagia Episkopi-Kirche wird als eine der wichtigsten byzantinischen Kirchen der Insel bezeichnet und ist eine der Erhaltensten. Sie steht im Suden von Mesa Gonia.

Sie wurde vom byzantinischen Kaiser Alexius I. Comnenus gegrundet und uberstand die Belagerungen der Venezianer, Franken, Russen, Turken und auch die haufigen Erdbeben.
 
Das Dominikanerkloster

 

Die Orthodoxe Kathedrale wurde 1927 erbaut und nach dem schweren Erdbeben 1956 wieder aufgebaut. Sie steht im Zentrum von Fira. Die Kirche hat wunderschöne Fresken, die von dem ortsansässigen Künstler, Christoforos Assimis, gemalt wurden.


Agios Nikolaos-Kloster

Das Kloster Agios Nikolaos steht zwischen den Dorfern Firostefani und Imerovigli. Es stammt aus dem Jahre 1651 und ist drei Heiligen geweiht: Panteleimon, Zoodohos Pigi und Nikolas. Es beherbergt eine schone byzantinische Ikone des Heiligen Nikolaos.
 

Die Kirche Panagia Episkopi wurde zu Ehren der Jungfrau Maria erbaut. Jedes Jahr am 15. August findet eine religiose Zeremonie statt, im Anschluss wird gefeiert, gegessen, getanzt und gesungen.


Die Kirche und ihre schonen Wandmalereien stammen aus dem Jahre 1100 (n. Chr.).
Die Kirche besass viele Kostbarkeiten, die 1915 bei einem furchtbaren Brand zerstort wurden. Zum Gluck konnte man die meisten Ikonen der Kirche retten.


 
Das Dominikanerkloster befindet sich im Zentrum der Stadt Fira. Es wird von 12 Nonnen aus verschiedenen Landern bewohnt.

Das Prophet Elias-Kloster

Das Kloster des Propheten Elias befindet sich in der Nahe des Dorfes Pyrgos in einer Region mit einem herrlichen Panoramablick. Im Kloster, das Anfang des 18. Jh. gegrundet wurde, konnen die Besucher verschiedene kirchliche Gegenstande, alte Bucher, byzantinische Dokumente und Manuskripte bewundern.

Die Kirche hat auch einen Bereich, der die Kerzen-, Druck- und Weinherstellung erklart.

Die Katholische Kathedrale

Die Katholische Kathedrale steht auf dem katholischen Platz in Fira. Die Kirche und ihr Glockenturm wurden nach dem großen Erdbeben im Jahr 1956 wieder aufgebaut. Die Kirche gilt als eine der schönsten der Insel und ist dem Heiligen Johann, dem Baptisten, geweiht.
         
 
 
Santorini: Fotos
Dieser Teil zeigt eine grossartige und einzigartige Fotogalerie der Insel, die von unserem Fotografen zusammengestellt wurde. Fotos von Landschaften, Strände, dem Vulkan, den Dörfern und viele mehr...

Mehr Infos...
Santorini: Kirchen
Wie die meisten Kykladen-Inseln besitzt auch Santorini wunderbare, zahlreiche Kirchen: viele von ihnen haben grosse bekannte Künstler durch ihre einzigartige Schönheit inspiriert...

Mehr Infos...
Santorini: Geschichte
Dieser Abschnitt gibt Informationen über die verschiedenen historischen Perioden auf Santorini. Ausgrabungen auf der Insel haben ergeben, dass sie von einer der grössten Kulturen bewohnt wurde...

Mehr Infos...
Santorini: Strände
Santorini ist für ihre schönen Strände bekannt, die sie ihren Besuchern zu bieten hat. Die bekanntesten unter ihnen sind der Perissa und der Kamari-Strand, wo es auch Hotels gibt...

Mehr Infos...
Santorini: Museen
Die Insel Santorini bietet eine Vielzahl an interessanten Museen: ein archäologisches, ein prähistorisches, ein Volkskunde- und ein Schiffahrtsmuseum sowie das bekannte Megaron-Gyzi-Museum...

Mehr Infos...
Santorini: Architektur
Die traditionelle Architektur der Kykladen-Inseln ist weltbekannt . Aber die Insel hat ihren Gästen noch viel mehr zu bieten, da die Dörfer auf beeindruckenden Klippen in einer Höhe von etwa 300 m...

Mehr Infos...
  Griechenland > Kykladen > Santorini Griechenland > Santorini Kirchen seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE